Allgemeine Geschäftsbedingungen des Hauses Passatwind
Für den Abschluss eines Mietvertrages (auch durch externe Stellen) gelten unsere nachfolgenden Geschäftsbedingungen:
§ 1 Buchung/Vertrag
Die Buchung kann schriftlich, mündlich, per Fax oder E-Mail erfolgen.
Die Reservierung für die Ferienwohnung ist rechtskräftig mit Erhalt der Buchungsbestätigung sowie nach erfolgter Anzahlung (§2).
§ 2 Anzahlung/Restzahlung
Eine Anzahlung von 20% ist innerhalb von 14 Tagen nach Buchung zu zahlen. Der Restbetrag kann vorher überwiesen oder bei Ankunft in bar bezahlt werden.
§ 3 Anreise und Abreise
Der Mieter kann am Anreisetag die Wohnung ab 15.00 Uhr beziehen, oder nach telefonischer Absprache auch früher. Schadensersatzansprüche können geltend gemacht werden, wenn die Ferienwohnung ausnahmsweise nicht pünktlich 15.00 Uhr bezogen werden kann.
Am Abreisetag steht Ihnen die Fewo bis 10.00 Uhr zur Verfügung.
Bei Abreise wird die Wohnung vom Vermieter oder einem Beauftragten besichtigt. Eine Vorreinigung durch den Gast ist zwingend erforderlich (wie Mülleimer leeren, Geschirr abwaschen, durchsaugen usw.).
Liegt der Reinigungsaufwand erheblich über dem einer gewöhnlichen Endreinigung, ist für eine Generalreinigung 80,00 € zusätzlich zu zahlen.
§ 4 Beschädigung der Wohnung und des Inventars
Die Ferienwohnung wird mit vollständigem Inventar vermietet. Etwaige Fehlbestände, Mängel oder Beschädigungen sind dem Vermieter unverzüglich zu melden. Das Inventar ist schonend und pfleglich zu behandeln und nur für den Verbleib in der Ferienwohnung vorgesehen. Der Mieter haftet für Schäden, die durch schuldhafte Verletzung der ihm obliegenden Sorgfalts- und Anzeigepflicht entstehen, besonders bei unsachgemäßer Behandlung technischer Anlagen und anderer Einrichtungsgegenstände. Der Mieter haftet auch für das Verschulden seiner Mitreisenden. Entstandene Schäden durch Höhere Gewalt sind hier ausgeschlossen. Bei vertragswidrigem Gebrauch der Ferienwohnung, wie Untervermietung, Überbelegung, Störung des Hausfriedens, Rauchen im Haus etc., sowie bei Nichtzahlung des vollen Mietpreises kann der Vertrag fristlos gekündigt werden.
§ 5 Ruhezeiten
Ruhezeiten sind 22.00 - 8.00 und 12.30 - 14.30 (Mittagsruhe).
§ 6 Haustiere
Haustiere sind aus gegebenen Anlässen leider nicht erwünscht.
§ 7 Reiserücktritts/ und -abbbruchversicherung
Im Reisepreis ist keine Reiserücktritts- und -abbruchversicherung enthalten!
§ 8 Reiserücktritt durch den Mieter
Der Mieter kann nur schriftlich vom Vertrag zurücktreten. Sofern die Ferienwohnung sich nicht anderweitig vermieten lässt, (eine anderweitige Vermietung obliegt im Ermessen des Vermieters und bedarf keines Nachweises) hat der Vermieter einen Ersatzanspruch :
bis zum 30. - 21. Tag vor Reisebeginn 20% des Reisepreises (Anzahlungspreis),

vom 20. - 12. Tag vor Reisebeginn 40% des Übernachtungspreises

ab dem 11. Tag vor Resiebeginn 90% des Übernachtungspreises.

Der Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchkostenversicherung wird daher dringend empfohlen!!
§ 9 Schriftform
Andere, als in diesem Vertrag aufgeführte Vereinbarungen bestehen nicht, weitere Absprachen bedürfen der Schriftform. Mündliche Absprachen, soweit nicht schriftlich fixiert, gelten daher nicht als Vertragsgegenstand. Die Allgemeinen Geschäftsbeziehungen sind Bestandteil der Buchungsbestätigung und werden mit Überweisung der Anzahlung akzeptiert.
§ 10 Gerichtsstand
Amtsgericht Meldorf
Büsum, 07.07.2019

H. Köpke
Zur Startseite!